Persönliche Beratung

Wir unterstützen Sie gerne persönlich mit Ideen, Rat und wichtigen Informationen bei der Planung und Buchung Ihrer Traumreise. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Gerne rufen wir Sie auch zu der für Sie passsenden Uhrzeit zurück.

Wir freuen uns mit Ihnen zu sprechen!

Per Telefon
+41 (0)43 311 61 61
Per WhatsApp
+49 (0)1522 29 25 572
Per Mail
Per Online Brief
Zum Reisewunschformular

Länder­informationen

Beste Reisezeit

  • November
    30°C
  • Dezember
    30°C
  • Januar
    31°C
  • Februar
    32°C
  • März
    34°C

Die angenehmste Zeit für eine Reise nach Kambodscha ist die Trockenzeit zwischen November und März, da in dieser Zeit die Durchschnittstemperaturen zwischen 20°C und 30°C liegen.

Wetter & Klima

In Kambodscha herrscht ein feuchtheißes Monsunklima:

November bis April:   Trockenzeit mit Temperaturen von bis zu 37°C im April

Mai bis Oktober:         Regenzeit, wobei der meiste Regen im August und September fällt.

Klimatabelle Kambodscha
JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur °C313234353433323231303030
Min. Temperatur °C212223242424242525242322
Sonnenstunden / Tag8h8h9h8h7h6h5h6h4h7h7h8h
Regentage111510121313151672

Einreisebestimmungen für schweizer Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass

Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein.

Visumspflicht

Ja

Visumsart

Das Visum kann gegen eine Gebühr und ein Passfoto bei Einreise vor Ort, vorher bei der zuständigen Visumbehörde oder im Internet als e-Visum beantragt werden.

Das Konsulat rät dazu, ein Visum vorab zu beantragen.

https://www.evisa.gov.kh

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

Highlights

Highlights, die Sie in Kambodscha nicht verpassen sollten
Tempel von Angkor

Tempel von Angkor

Tanzende Shivas, lächelnde Buddhas und geheimnisvolle Fabelwesen wurden einst in die Reliefs und Tempelwände des sagenumwobenen Angkor-Reiches geschlagen. Mitten im urwüchsigen kambodschanischen Dschungel zeugen noch heute gigantische Anlagen mit ihrem Potpourri aus Hinduismus und Buddhismus von der einstigen Hochkultur, die sich weiterhin in Rätsel und Legenden hüllt.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Tonle Sap Lake

Tonle Sap Lake

Die jährlichen Überflutungen des Tonle Sap Lake lassen den See regelmäßig auf eine riesige Größe anschwellen und bestimmen das Leben der kambodschanischen Region: So sorgen die Fluten für fruchtbare Reisfelder. Dabei trotzen die auf hohen Pfählen gebauten Holzhäuser der berühmten schwimmenden Dörfer den Wassermassen.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Phnom Penh

Phnom Penh

Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh präsentiert sich lebensfroh modern und romantisch historisch mit vielen avantgardistischen architektonischen Highlights und noch mehr kunstvollen Tempeln und Pagoden. Palmen säumen belebte Straßen, auf denen geschäftiges Treiben herrscht. Streifen Sie durch die 1,5 Mio. Einwohner-Metropole und entdecken Sie deren märchenhaftes Flair.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Sihanoukville

Sihanoukville

An weißen, von schattenspendenden Palmen gesäumten Sandstränden verbringen Sie in Sihanoukville entspannte Tage. Das klare, türkis schimmernde Wasser lädt zu einem erfrischenden Bad im Golf von Siam ein. Zudem sind viele kleine Inseln vor der Küste mit ihrer noch nahezu unberührten Unterwasserwelt erstklassige Tauch- und Schnorchelreviere.

Weiterlesen & Reisen entdecken
Ta Tai River

Ta Tai River

Ruhig und friedlich zieht der Ta Tai River trotz einer Tiefe von 20m durch Kambodschas Urwälder. Dicht hängen die grünen Mangrovenwälder bis zum Flussbett herab und steil ragen im Hintergrund die Kardamomberge auf. Türkis, gelb und rot heben sich die Leihkanus auf dem Fluss vor der romantisch-exotischen Regenwaldkulisse ab.

Weiterlesen & Reisen entdecken

60 Jahre Reiseerfahrung für Ihr individuelles Reiseerlebnis

Michael Tenzer, CEO Viamonda
Michael Tenzer

Erfahrener Reiseexperte
Geschäftsführer Viamonda

Hans Emde, CEO Viamonda
Hans Emde

Erfahrener Reiseexperte
Geschäftsführer Viamonda

Michael Tenzer und Hans Emde sind die Personen, die hinter und für Viamonda stehen. Zusammen bringen sie über sechs Jahrzehnte Tourismuserfahrung in diesen neuen Reiseveranstalter ein und vereinen somit in Viamonda ein Höchstmaß an Reise Know-How mit aktuellsten Technologien zu einer einzigartigen Form des Angebotes von Rundreisen und Reisekombinationen.

Weiterlesen

Reisen ist vor allem Vertrauenssache. Und Vertrauen braucht eine Basis. Eben diese haben beide Touristiker gemeinsam gefunden. Beide haben das touristische Handwerk von der Pike auf  gelernt und wissen was Reisende wünschen und welches Maß an professioneller Begleitung erforderlich ist, um Reisen zum Erlebnis zu machen. Michael Tenzer startete seine berufliche Karriere als Reiseverkehrskaufmann und betreute später als Reiseleiter die Gäste vor Ort. Letzteres begeisterte auch Hans Emde von Anfang an. Er organisierte Rundreisen und begleitete die Reisegruppen selbst ins Zielgebiet. Diese frühen Erfahrungen führten schließlich beide Geschäftsführer über die Universität und einem Wirtschaftsstudium auf die Entscheiderebene:  Mit dem Ziel als Veranstalter Traumreisen zu bauen, dank des Wissens um die Bedürfnisse und Wünsche der Gäste. Länder und Regionen erforschen, mit Zielgebiets- und Kooperationspartnern zu verhandeln, Schwachpunkte bestehender Konzepte zu analysieren, zu verbessern und weiter zu entwickeln, neue Spezialveranstalter zu gründen – der touristische Baukasten wuchs.

Michael Tenzer war zuletzt Vorsitzender der Geschäftsführung der Thomas Cook Central Europe an der Spitze eines der größten Tourismusunternehmen Europas und lernte dort seinen heutigen Geschäftspartner Hans Emde kennen. Dieser konzentrierte sich viele Jahre  auf die Entwicklung von Rundreise und gründete sehr erfolgreich Rundreise-Spezialanbieter wie Mediplus Reisen und Tour Vital Reisen, die noch heute einen wesentlichen Reiseschwerpunkt in fernen Ländern weltweit  bieten.

Mit der Digitalisierung des Reisegeschäfts entdeckten beide Geschäftsführer eine Vielzahl neuer Facetten, um touristische Ziele quasi via Mausklick erfahrbar zu machen und die Gäste noch direkter zu erreichen. Ob als Mentor junge Online Unternehmen der Axel Springer Gruppe zu begleiten oder Erfinder neuartiger Geschäftsmodelle und digitaler Vermarktungskonzepte  – stets verbinden Michael Tenzer und Hans Emde die Neugier auf Neues mit touristischer Expertise. Mit Viamonda haben sie nun gemeinsam ein einzigartiges Geschäft aus der Taufe gehoben: Rundreisen modern planen, buchen und erleben. Dabei sind die Profis digital und real im Hintergrund, um ihren Gästen die eigene Individualität in den Reisezielen erlebbar zu machen. Für beide Geschäftsführer Viamondas ist tatsächlich der Beruf Berufung.

 

Weniger anzeigen

So Geht’s

Der bequeme Weg zur individuellen Reise

Reise-Tipps

Inspirierende Ideen, neueste Reisen und Geheimtipps von Reiseexperten